Aktuelles

Herzlich willkommen bei prokiba | kirchliches bauen!

Die prokiba betreut und entwickelt Projekte im Bereich kirchlichen Bauens durch Machbarkeitsstudien, Projektsteuerungsleistungen, Wettbewerbsorganisation und Bauherrenberatung.

06.05.2019

Sekretär / Assistent (m/w/d) der Geschäftsführung

Wir suchen zum 01. Oktober 2019

mehr ...

13.09.2018

Nichtoffener Realisierungswettbewerb im kooperativen Verfahren Braugoldareal, Erfurt

Nur wenige Gehminuten von den pulsierenden Plätzen der Altstadt entfernt liegt das Braugoldareal in Erfurt,...

mehr ...
25.10.2017

Das Liegenschaftsprojekt der Landeskirche geht gut voran

Das Liegenschaftsprojekt der Landeskirche startet im Februar 2017 auch im Bezirk Ortenau. Um mit den voraussichtlich immer geringer werdenden Finanzmittel der Landeskirche auch zukünftig gute...

mehr ...

Aktuelles

„Der Raum baut an meiner Seele.”

(Fulbert Steffensky)

Deswegen brauchen wir gute Räume:
Kindertagesstätten, die frei machen und mutig. Pfarrhäuser mit offenen Türen, die Zuflucht bieten.
Gemeindehäuser, in denen sich unterschiedliche Menschen begegnen.
Kirchen, in denen der Glaube für heute und morgen Gestalt gewinnt.

Ich freue mich, dass prokiba unserer Landeskirche dabei hilft.

Landesbischof
Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh

18.10.2017

Das neue Gemeindehaus soll viele Vorstellungen erfüllen

In der öffentlichen Sitzung des Gebäudeausschusses der evangelischen Kirchengemeinde Edingen wurde über das neue Raumkonzept des geplanten Gemeindehauses informiert.

Lesen Sie hierzu...

mehr ...
20.07.2017

Großes Raumangebot erfordert in vielen Kirchengemeinden Sparmaßnahmen

Auch die katholischen Kirchengemeinden sind von dem zu großen Raumangebot betroffen und denken über Sparmaßnahmen im Immobilienbereich nach. Die außerordentliche Sitzung des Pfarrgemeinderats am 17....

mehr ...
12.03.2017

Bei der Gebäudeoptimierung der Kirchengemeinde Lahr rückt die Entscheidung näher

Bei dem schon seit einiger Zeit laufenden Prozess der Gebäudeoptimierung in der evangelischen Kirchengemeinde Lahr rückt die Entscheidung näher. In der engeren Auswahl für den 2015 vom...

mehr ...